Random header banner 1 Random header banner 2 Random header banner 3 Random header banner 4 Random header banner 5
Schwebefähre malen und frei fahren

07.09.2010

Teilnahme der Schwebefähre am Tag des offenen Denkmals

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -
Beim Tag des offenen Denkmals dabei:
Schwebefähre Osten - Hemmoor

Welches Motto könnte besser zur Schwebefähre Osten-Hemmoor am 12. September 2010 passen als "Kultur in Bewegung - Reisen, Handel und Verkehr". Denn so lautet das Motto des diesjährigen bundesweiten Tages des offenen Denkmals der Stiftung Denkmalschutz.

An diesem Tag können sich Besucher über Reisen, Handel und Verkehr in der Ostener „FährStuv“ informieren und sich mit der Schwebefähre in eine Zeit zurück versetzen lassen, als diese noch für viele Menschen die einzigste Überquerungsmöglichkeit der Oste war.

Für die jüngeren Fahrgäste wird unser Fährmann Walter „Seemannsgarn spinnen“ und zusammen mit den Kindern richtige Seemannsknoten knoten. Die Schwebefähre und die „FährStuv“ sind von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Kleine „Fährleute“ fahren an diesem Tag kostenlos mit der Schwebefähre, vorausgesetzt sie bringen dem Fährmann ein selbst gemaltes Schwebefährenbild mit. Die Bilder werden anschließend in der „FährStuv“ ausgestellt.