Random header banner 1 Random header banner 2 Random header banner 3 Random header banner 4 Random header banner 5
Fähre startet ins Jubiläumsjahr

02.04.2009

Ab Ostern die Oste „erschweben“

Das technische Baudenkmal startet ins Jahr der Oste

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -
Ausflugstipp zu Ostern: Schwebefähre Osten - Hemmoor

Damals, vor 100 Jahren, haben die Bauarbeiten für ein Bauwerk begonnen, das die Region verändern sollte. Unübersehbar, das Landschaftsbild prägend, steht sie seitdem da, die Schwebefähre Osten – Hemmoor.

Und nun startet sie in ihre Jubiläums-Saison, in das 100. Jahr, seit der feierlichen Eröffnung am 1. Oktober 1909. Frisch wie am ersten Tag erwartet die Schwebefähre ihre Besucher ab Karfreitag, den 10. April 2009, täglich von 11 bis 17 Uhr. Zu jeder vollen Stunde schwebt sie, ab Osten, beschaulich für den Fluss.

Im Jahr der Oste wird erstmals am 1. Mai 2009 der „Oste-Fähren-Tag“ gefeiert. Unter dem Motto „Drei Fähren, ein Fluss, ein Ticket“ wird an jeder der drei Ostefähren, in Gräpel, Brobergen und Osten, den Besuchern ein buntes Programm geboten.

Als besonderes Extra wird es eine Tageskarte geben, mit der alle drei Fähren benutzt werden können. Dieses Fähr-Kombi-Ticket ist am 1. Mai auf den Ostefähren, für 3 Euro pro Person, erhältlich.