Random header banner 1 Random header banner 2 Random header banner 3 Random header banner 4 Random header banner 5
"Tag des offenen Denkmals":

Auch die Ostener Schwebefähre ist dabei

Der deutsche Beitrag zu den European Heritage Days, der "Tag des offenen Denkmals" wird am 9. September 2007 in Regensburg vom Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Wolfgang Tiefensee, um 11 Uhr offiziell eröffnet. An diesem Tag öffnen über 9500 historische Gebäude, archäologische Ausgrabungen oder bewegliche Denkmale, in mehr als 3000 Städten und Gemeinden ihre Türen. Für dieses Rekordangebot zeichnet sich das diesjährige Motto "Orte der Einkehr und des Gebets – Historische Sakralbauten" mit verantwortlich.

Der Landkreis Cuxhaven und die Fördergesellschaft zur Erhaltung der Schwebefähre Osten - Hemmoor e.V. beteiligen sich mit der Schwebefähre Osten - Hemmoor am "Tag des offenen Denkmals". In Osten wird der Tag vom stellvertretenden Landrat Hans-Volker Feldmann um 11 Uhr eröffnet. Bis 15 Uhr wird es Informationen und Freifahrten mit dem 1909 gebautem Technischen Baudenkmal geben. Für das musikalische Rahmenprogramm sorgt die Blasmusik Freiburg/Elbe.

Seit der Wiederinbetriebnahme, am 21. April 2006, schwebt die Fähre täglich von 11 bis 17 Uhr über die Oste.

 

Pressemitteilung der Fördergesellschaft zur Erhaltung der Schwebefähre Osten - Hemmoor e.V., 27.08.2007