Random header banner 1 Random header banner 2 Random header banner 3 Random header banner 4 Random header banner 5
Oste-Schwebefähre geht wieder in Betrieb

abendblatt.de, 21.04.2006

Heute, 11 Uhr, wird die Schwebefähre in Osten (Landkreis Cuxhaven) nach mehr als vierjähriger Generalüberholung wieder den Betrieb aufnehmen.

Die historische Stahlkonstruktion verbindet Land Hadeln mit Land Kehdingen an der Unterelbe. Außer Festreden und Würstchenbuden wird es am Eröffnungstag Freifahrten für alle geben. Gegen 22 Uhr soll der laubgrün gestrichene 38 Meter hohe und 80 Meter lange "Eiffelturm des Nordens" erstmals von acht Scheinwerfern beleuchtet werden.

Die Schwebefähre wurde 1909 von Louis Pinette erbaut, einem Schüler des französischen Ingenieurs Gustave Eiffel. Es gibt in Deutschland nur noch eine zweite Schwebefähre - an der Eisenbahnhochbrücke über den Nord-Ostsee-Kanal bei Rendsburg.
HA

 erschienen am 21. April 2006