Random header banner 1 Random header banner 2 Random header banner 3 Random header banner 4 Random header banner 5
Treppenturm steht schon

16. 8. 2004

Seit Montag abend steht der Treppenturm (einschliesslich Lift) zur Reparatur der Schwebefähre in Osten, Wahrzeichen des Südabschnitts der Deutschen Fährstraße.

In Windeseile haben die starken Männer von der Brunsbütteler Gerüstbau-Firma Schulz mit Hilfe von 25 Kilo schweren Verstrebungen den Turm errichtet. Als nächstes sollen die beiden Fahrbahnträger eingerüstet werden.

"Spanischer König rettet den 'Eiffelturm des Nordens'" - unter dieser Überschrift veröffentlichte das Public-Relations-Portal openpr.de jetzt einen ausführlichen Bericht [http://openpr.de/news/35082] über die Reparatur der Schwebefähre in Osten und deren touristische Einbindung in die Deutsche Fährstraße. Auch der populäre Hörfunksender NDR 1 / Radio Niedersachsen sowie die Deutsche Presseagentur und der Deutsche Depeschendienst haben die Meldung verbreitet, dass die Fähre bald wieder schweben soll.

Quelle: www.osteland.de