Random header banner 1 Random header banner 2 Random header banner 3 Random header banner 4 Random header banner 5

Ölunfall an der Schwebefähre

Aktuelles >>

Die Sanierungsarbeiten an den Fundamenten der Schwebefähre sind fast abgeschlossen und dann das: Ein LKW, der Erde anlieferte, verlor doch glatt am gestrigen späten Nachmittag an der Schwebefähre Hydrauliköl, das nicht nur für eine rutschige Angelegenheit auf der neuen Slipanlage führte, sondern auch in Richtung Oste lief.

Die auf Ölunfälle spezialisierte Freiwillige Feuerwehr Althemmoor wurde alarmiert und kümmerte sich um das ausgelaufene Öl. Um schlimmeres zu verhindern, wurde das Boot der Freiwilligen Feuerwehr Osten nachalarmiert, um den drohenden Ölteppich auf der Oste entgegenzuwirken.

Zu Wasser gelassen werden brauchte das Boot dann doch nicht, denn die Ölsperre konnte von Land aus platziert werden. Auch ein Teil der neuen Steinschüttung wurde vom Öl kontaminiert und musste entfernt werden.

 



Zurück