Random header banner 1 Random header banner 2 Random header banner 3 Random header banner 4 Random header banner 5
Middlesbrough Transporter Bridge

Mit fast 70 Metern Höhe und 260 Metern Länge ist die Schwebefähre, die seit 1911 im nordenglischen Middlesbrough den Fluß Tees überbrückt, das weltweit größte Bauwerk dieser Art, das noch in Betrieb ist. Mustergültig erhalten, befördert die Schwebefähre täglich insgesamt 750 Passagiere und 600 Fahrzeuge. Neben der „transporter bridge“ hat Middlesbrough ein Schwebefähren-Museum gebaut. Früher wichtigste Industriemetropole Nordenglands, sucht die Hafenstadt Wege aus ihrer schweren Strukturkrise. Berühmt wurde die Schwebefähre durch eine BBC-Fernsehserie, in deren Folge „Bridge Over Troubled Water“ sie eine zentrale Rolle spielt, sowie durch den Ballett-Film „Billy Elliot“.

Boerkevitz at nl.wikipedia

Konstruktionstyp: Ausleger-Fachwerkbrücke
Funktion / Nutzung: Fährbrücke
Status: in Nutzung
Lage: Middlesbrough, Middlesbrough, North Yorkshire, North East England, England, Großbritannien, Europa
Überquert: Tees
Bauausführung: Sir William Arrol & Co.
Entwurf: Cleveland Bridge & Engineering Co. Ltd.
Gesamtlänge: 260 m
Hauptspannweite: 143 m
lichte Höhe: 48.80 m
   
Chronologie  
1911 Fertigstellung
   
   

 

 

« zurück zur Übersicht