Random header banner 1 Random header banner 2 Random header banner 3 Random header banner 4 Random header banner 5
Die Sanierungen haben begonnen

Die lange geplante Fundamentssanierung der Schwebefähre Osten-Hemmoor hat heute begonnen und wir müssen den Betrieb bis auf weiteres einstellen.

Weiterlesen


Eckmann stellt seinen zweiten Oste-Krimi vor

Auf Einladung des Ostener Fährvereins las der Hechthausener Autor Peter Eckmann am Freitag in der „FährStuv“ an der Schwebefähre vor zwei Dutzend Zuhörern erstmals aus seinem brandneuen Zeitgeschichtskrimi „Fähre ins Jenseits“, über dessen Inhalt er hier informiert.

Weiterlesen


Ostener Fähre schwebt in Buenos Aires

Während der Konferenz des Weltverbandes der Schwebefähren in Buenos Aires, Argentinien, überraschten die beiden Vertreter der Fördergesellschaft zur Erhaltung der Schwebefähre Osten ihre südamerikanischen Gastgeber mit einem besonderen Geschenk.

Weiterlesen


"Fähre ins Jenseits" - Autorenlesung in der FährStuv

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -
Am Freitag, 20. Oktober 2017, liest Autor Peter Eckmann aus seinem neuen Niederelbe-Thriller "Fähre ins Jenseits" in der Ostener FährStuv, direkt an der Schwebefähre.

Beginn ist um 19 Uhr.




 




Die Vorfreude auf Argentinien steigt

Nur noch wenige Tage, bis die beiden Vorstandsmitglieder der Fördergesellschaft, Karl-Heinz Brinkmann und Lothar Klüser, ihre Reise nach Argentinien antreten. Denn am 27. und 28. September tagt in Buones Aires der Weltschwebefährenverband und dann sollen dort die Weichen für den UNESCO-Weltkulturerbeantrag gestellt werden.

Weiterlesen